Nothing Else Matters

Günstige Noten: Nothing else matters

„Nothing Else Matters“ heißt so viel wie „Nichts anderes ist von Bedeutung“. Es wurde am 20.4.1992 im Album „Metallica“ von veröffentlicht. Es ist die erfolgreichste Single der Band „Metallica“, und eines der einzigen Metal Lieder die auch in der Popmusik Fuß fassen konnte.

Die Melodie hat Metallica-Sänger James Hetfield während eines Telefonates entwickelt. Ursprünglich wollte er das Stück nicht veröffentlichen, da es ihm zu persönlich war, und er Angst hatte, dass er verletzt würde, wenn er seine Gefühle öffentlich zeige.

Es ist ein Liebeslied. In den verschiedenen Strophen werden Probleme und Enttäuschungen beschrieben. Der Refrain konterkariert dies mit seiner bedingungslosen Liebe („Nothing Else Matters“ bzw. „Nichts anderes zählt“)

In Deutschland war der Song 40 Wochen lang auf Platz 2 in den Charts, und wurde über 1000 mal auf Liveauftritten gespielt.

Schwierigkeitsgrad

Die Melodie des Stückes ist recht einfach, und man braucht keine besonders großen Hände zum spielen. Es werden teils sehr hohe Töne gespielt. Das hilft als Anfänger gut auch diese Noten lesen zu lernen, die man sonst noch nicht so häufig gespielt hat. Dadurch dass das stück relativ langsam ist, ist es relativ leicht zu spielen. Es ist sehr gefühlvoll und etwas melancholisch.

Dieser Beitrag wurde unter Noten abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.